INformationen
Sarah Scharner (BSc)

Physiotherapeutin

Sportphysiotherapeutin

KONTAKT INFOS
Wahltherapeutin – Rückerstattung eines Teilbetrages über Krankenkasse möglich
Adresse
ÜBER MICH
ZUSATZAUSBILDUNGEN / FORTBILDUNGEN:

ESP Sportphysiotherapie 

Diagnostik und manuelle Therapie nach der IAOM – International Academy of Orthopedic Medicine – mit  Zusatzausbildungen in spezieller Rehabilitation von Instabilitäten, Hüft- und Knieendoprothetik

FDM (Fasciendistorsionsmodell nach Stephen Typaldos)

Lokale Stabilität der Gelenke nach Christine F. Hamilton

Lebenslauf

2017

im Ordinationszentrum Alserbach 

2016

im Team der Sportordination

2013

Betreuung des ABF (Austrian Baseball Federation)

2013

selbstständige Physiotherapeutin

2013 – 2017

Physiotherapeutin in der Wiener Privatklinik (ab 2016 leitende Physiotherapeutin)Physiotherapeutin in der Wiener Privatklinik (ab 2016 leitende Physiotherapeutin)

2012

Rehabzentrum Liesing

Bildungsweg

2015

Abschluss ESP Sportphysiotherapie

2012

Abschluss Bachelorstudium Physiotherapie an der FH Campus Wien

Persönliches

Als ehemalige Handballspielerin waren Bewegung und Sport von klein auf zwei wesentliche Bestandteile meines Lebens und sind es bis heute noch geblieben.

Für eine Arthroskopie ist eine hochtechnische apparative Ausrüstung erforderlich bestehend aus Videokamera, Kaltlichtquelle mit Lichtleiter und einem Pumpensystem zur Füllung des Gelenkes mit Flüssigkeit bzw ein Abflusssystem. Man unterscheidet reseziernde arthroskopische Eingriffe von rekonstruktiven Eingriffen. Bei reseziernden Eingriffen werden Gewebsteile, massiv degenerativ verändert sind oder durch eine massive äußere Gewalteinwirkung zerstört sind entfernt. Bei rekonstruktiven Eingriffen wird die Anatomie wieder hergestellt, zB eine Sehne genäht.

Copyright - Ärztezentrum Alserbac